GZDM002 Die Eckernförder Krankheit

 
Was ist die Eckernförder Krankheit? Und wie bekam sie ihren Namen? Das und vieles mehr erklärt uns Uli in der heutigen Folge. Wusstet ihr, was "Fringsen" ist? Oder TKP? Und was das alles mit der Eckernförder Krankheit zu tun hat? Uli erzählt heute von den Zuständen während, gegen Ende und nach dem zweiten Weltkrieg in Schleswig-Holstein, insbesondere von der Lebensmittelnot. Und was Menschen in Not alles tun, um zu überleben. Doch damit nicht genug: Wie wurde die Eckernförder Krankheit aufgearbeitet? Welcher Umgang wird damit gepflegt? Wenn ihr Krankheiten mit besonderen Namen kennt, schreibt uns gerne ein e-mail oder nehmt über Instagram bzw. Facebook Kontakt zu uns auf. Über generelles Feedback würden wir uns natürlich auch freuen. Das geht am leichtesten mittels einer e-mail an feedback – at – gzdm.de oder aber auch bei Itunes, wo du den Podcast bewerten und rezensieren kannst. Auf Twitter gibts gzdm auch: @gzdmsh Die Themen suchen wir selbst aus – allerdings sind wir da nicht dogmatisch. Wer also interessante Ideen, Themen oder Anlässe hat, die es mal Wert wären, als Geschichte zwischen den Meern verpodcastet zu werden, schreibe am besten ein Mail an holger – at – gzdm.de, wenn sie von Holger erzählt werden soll, andernfalls an uli – at gzdm.de, wenn sie von Ü erzählt werden soll. Facebook / Instagram Wir freuen uns auch, wenn ihr uns auf Facebook und/oder Instagram folgt, kommentiert, teilt usw. In den sozialen Medien heißen wir ebenfalls @gzdmsh Wer interesse hat, den Podcast zu untestützen, sei es durch die Schaltung von Werbung oder einfach nur so, wendet sich gerne auch an uns.

Diese Episode hat 1 Kapitelmarken und jede von ihnen ist durchschnittlich ca. 33 Minuten und 40 Sekunden lang.

 

Die Hosts:

hokalino
hokalino  
Ü
Ü  

Und sonst so...

Diese Episode von Geschichte(n) zwischen den Meeren wurde am 24.08.2022 von hokalino unter Creative Commons Attribution 4.0 International License-Lizenz veröffentlicht. Intro und Outro ist das "The Podcast Intro" von Music unlimited.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.