GZDM021 Erster Deutscher Einigungskrieg PART ONE

 
Dank der Ribbeck-Truhe hat Uli mal wieder was besonderes ausgegraben. Bis aus den Herzogtümern Schleswig und Holstein unser schönes Schleswig-Holstein werden konnte, gingen Jahrhunderte ins Land. Wie so oft, prägen auch bei uns im Norden Kriege und Krisen die Entwicklung eines Landes und seiner Gesellschaft. In Teil 1 dieser Folge erzählt Uli uns heute von den Auslösern des Deutsch-Dänisches Krieges von 1864 und den ersten Tagen des Konfliktes – und dabei zaubert er einen unerwarteten Zeitzeugen aus seinem Hut! Im zweiten Teil wird es dann um die berühmte Schlacht bei Düppeln gehen und um die Auswirkungen dieses ersten Einigungskrieges unter Bismarck. Außerdem kann Uli von einer denkwürdigen Begegnung in Südfrankreich berichten, die ihn kurzfristig zu unserer Folge 10 „Kaura am Strand“ zurück katapultierte. Neugierig geworden? Dann hört mal rein! Wenn ihr Lust habt, schreibt euer Feedback doch auch gerne in die Kommentare auf unserer Website zu der jeweiligen Folge. Wer dazu keine Lust hat, schreibt uns weiter gerne ein E-Mail. Über generelles Feedback würden wir uns natürlich auch freuen. Das geht am leichtesten mittels einer e-mail an feedback – at – gzdm.de oder aber auch bei Itunes, wo du den Podcast bewerten und rezensieren kannst.

 

Die Hosts:

hokalino
hokalino  
Ü
Ü  

Ähnliche Episoden:

Und sonst so...

Diese Episode von Geschichte(n) zwischen den Meeren wurde am 25.06.2023 von hokalino unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License-Lizenz veröffentlicht. Intro und Outro ist das "The Podcast Intro" von Music unlimited.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert